Montag, 23. Juli 2012

Rosenduft-Herzen


Wie versprochen möchte ich Euch nun meine Rosenduft-Herzen vorstellen.
Da ich so viele Rosen im Garten habe, benutze ich die Blüten für Duftkissen!



Ich spritze meine Rosen nur mit Schmierseifenwasser gegen Läuse, sonst sind sie gesund und für die Vögel das ganze Jahr ein Paradies.
Ich trockne die Blüten auf einem Dörex und fülle sie dann in meine vorbereiteten Herzen oder Kissen.


Ich habe mir eine Herzen Schablone hergestellt und nehme meistens Tüll (Gardinenstoff), die Rückseite aus Filz, dann werden sie bestickt und am Ende mit Rosenblüten gefüllt.
Es ist immer wieder ein willkommenes Mitbringsel, meistens gebe ich noch ein Fläschen Rosen-Duftöl dazu.
Ich habe schon so viele hergestellt und immer wieder kommt es sehr gut an!








Manchmal fülle ich auch getrocknete Hopfenblüten, Rosmarin, Lavendel, Baldrian und Minze ein, das werden dann Schlafkissen die man auf das Nachtkästchen legen kann!
Es gibt so viele verschiedene Varianten und ich probiere immer wieder Neues aus!




Kommentare:

  1. Hallöle liebe Bea,
    deine Duftkissen sehen bezaubernd aus! Das glaube ich, dass sie ein willkommenes Mitbringsel sind.
    Grüßle und einen wunderschönen Tag wünscht dir
    Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Eine wundervolle Idee,und ganz besonder schön sind Deine
    Duftkissen liebe Bea.
    Ich benutze nur Brennnesselsud zum Spritzen.
    Kleine Kräutersäckchen, gefüllt mit Lavendel hab ich auch schon genäht und sie in den Wäscheschrank gelegt.
    Ich denke das sich jeder darüber sehr freut.
    Einen sonnigen Tag und ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bea,

    Deine Duftherzen sehen bezaubernd aus und wie die duuuuuuuuuuuuuuuuuuften *lach* kann ich mir gut vorstellen.
    Eine wunderschöne Idee und ein liebes Mitbringsel.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  4. Da sitz ich nun und staune....!
    Du kast sooo schöne Duftkissen gemacht und das alles mit eigenen Blüten. Wirklich wunderbar!
    Lieber Gruss von Lia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bea,
    das währe ein kissen unter meinen kopf!
    Wünsch dir ein schönes und tolles wochenende,und grüss dich herzlich noldi und ursula.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bea,
    wunderschöne Idee, diese Kissen und ganz toll verarbeitet!
    Und, diesen Rosenduft kann ich sogar bis hierher riechen...lach...
    Vielen Dank für´s zeigen.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und sonnigen Dienstag.
    Mit lieben Grüßen von Ingeborg

    AntwortenLöschen
  7. Deine ROsenduftkissen riechen bis zu mir Bea,ein so tolle Idee,ich muss sagen,du bist so kretiv,bin echt begeistert !
    Wunderschön und zauberhaft sehen sie aus ,deine Duftkissen ;-)
    Ganz liebi Neuenhofergrüessli
    Margrit

    AntwortenLöschen
  8. Was für wundervolle Werke! Die Rosenduftkissen finde ich wunderschön.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  9. Die Duftkissen sind ja zauberhaft. Das ist eine tolle Idee und kommt sicher gut bei den Beschenkten an.
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bea,
    einfach hinreissend und ganz bezaubernd sind deine Rosenduft-Herzen geworden. Deine Perlenstickerei mit den stoffigen Blümchen passen so genial zu dem Tüll, dass die Duftherzen perfekter nicht sein könnten. Eine wunderschöne, wohlriechende Idee für ein Mitbringsel, ich bin total begeistert. Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen
  11. Hi Bea, What a wonderful idea you have come up with.
    Always lovely to be able to use something from your own garden, makes the gift so very special.
    hugs
    sharon

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bea
    Deine Rosenduft-Herzen sehen wirklich ganz bezauernd aus. Wunderschön!
    Ein gemütliches Wochenende mit ganz viel Sonnenschein wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Du bist mir auch ein süßes Törtchen. hahaha Das soll nämlich ein Eisbecher mit gefrorenem Joghurt sein, der Frozen Yoghurt - Aufsteller. Vielen Dank für den witzigen Kommi, Vom Reinbeissen wurde mir ja bereits von deinen Vorschreiberinnen abgeraten. hihi
    Finde ich ja klasse, dass du auch Rosenduft-Herzen machst. Wie länge hält denn der Duft an? Auf jd Fall toll.
    wieczoramatische Grüße | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen