Donnerstag, 17. Mai 2012

Keilrahmen

Nach langer Zeit hatte ich heute so richtig Lust wieder einmal einen Keilrahmen mit Serviette herzustellen.
Als das Bild getrocknet war, habe ich noch einige Stellen mit Acrylfarbe bemalt und dann auf der linken unteren Seite mit Fadengrafik nach einer Vorlage von Martine Rippe den Olivenast gestichelt.
Am Schluss noch einen Schmetterling aus Pergamano darauf und so bin ich heute Abend glücklich und zufrieden.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Bea,

    auch ich freue mich riesig das du mich auf meinem bescheidenen Blog besucht hast und vielen dank für das liebe Kompliment....:)
    Kann ich nur so weiter geben, sehr schöne Karten machst du, besonders gefällt mir deine Art zu sticken....ganz tolle Arbeiten!!

    Liebe Grüße
    Moni aus Bayern

    AntwortenLöschen
  2. ..und das darfst du auch sein - glücklich und zufrieden! Denn deine Arbeit ist sehr gelungen und du hast perfekt und wunderschön "gearbeitet"! Einen schönen Abend wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bea
    Dein Bild sieht wunderschön aus. Ein richtiges Kunstwerk ist entstanden.
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir ein gemütliches Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. wow - eine fantastische arbeit zeigst du. die idee mit dem gestickten zweig auf dem serviettenbild - einfach nur klasse.
    mach weiter so - ich komm gerne bei dir vorbei und lass mich inspirieren
    lg pingu

    AntwortenLöschen
  5. Hallöle liebe Bea,
    das ist dir wunderbar gelungen, da darfst du wohl zufrieden sein. Ich bewundere dich, mit mehreren Techniken hast du diesen tollen Keilrahmen gezaubert.
    Hast du schon bemerkt, ich mußte einen neuen Blog eröffnen?
    http://ideeenschmiede.blogspot.de/
    Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende und liebe Grüße in die Schweiz
    Crissi

    AntwortenLöschen
  6. eine echt fantastische arbeit!Seht sehr schön geworden.Bravo Bea
    liebe grüsse aus Griechenland
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Dein Werk ist wieder sehr schön geworden...man muß auch ab und zu mal wieder andere Techniken und Beschäftigungen suchen und machen. Bei mir hat jetzt der Garten und die Natur Vorrang, dabei habe ich noch neue Stanzer liegen, die ich unbedingt mal ausprobieren wollte...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Dank für die netten Kommentare, es freut mich riesig.
    Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag und schicke liebe Grüsse, Bea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Bea,
    ich bin total begeistert von deinem neusten Werk, dein Keilrahmen sieht sooo wunderschön aus. Die mediterranen Serviettenmotive gehören auch zu meinen Lieblingsmotiven und auf Keilrahmen sehen sie einfach ganz speziell toll aus. Das eigenhändige "weiter malen" ist dir dabei enorm gut gelungen. Super harmonisch passt sich auch der Olivenast in der Fadengrafik ins Bild ein, total gelungen. Du hast bestimmt ein schönes Plätzchen gefunden für dieses tolle Bild. Es ganz liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen