Mittwoch, 16. Mai 2012

Eine weitere Elfenkarte, die "Erdbeere" möchte ich Euch hier vorstellen?

Kommentare:

  1. Was für eine zauberhafte Karte liebe Bea, so reizend!
    Schönen Feiertag und liebe Grüße
    ciao
    Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Deine "Erdbeere" ist soo süss! Das ist wieder eine speziell schöne Karte von dir!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Het is weer een schitterende kaart geworden Bea!!!

    AntwortenLöschen
  4. Oh, liebe Bea, wie süüüüüüß schaut Deine Zuckersüßeerdbeerelfenkarte
    aus, zum verlieben schön!

    Dir ein gemütliches verlängertes und schönes, kreatives Wochenende und sei lieb gegrüßt von Barbara aus NRW;-)!

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Dank Euch allen für die lieben Kommentare!
    Alles Liebe und Gute Barbara und auch ich wünsche Dir ein wunderschönes und kreatives Weekend.
    Herzliche Grüsse aus dem Zürich-Oberland schickt Dir Bea

    AntwortenLöschen
  6. Wat een schitterende kaart, prachtig. Wat heb je ook prachtige plaatjes op je kaarten.
    Groetjes, Amarins

    AntwortenLöschen
  7. Vielen herzlichen Dank Amarins für den netten Kommentar und die Bilder sind "Flower Fairies" Stansvel.
    Grüsse von Bea/Mara

    AntwortenLöschen
  8. Je hebt weer een prachtige kaart gemaakt Bea. Hij is schitterend.

    Lieve groetjes,
    José

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bea,

    Deine Karte sieht ganz bezaubernd aus. Wunderschön wie Du die Karte gestaltet hast.

    Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bea,
    die Karte ist einfach bezaubernd....ich liebe diese kleinen Elfen. Die Fadengrafik ist wieder sehr schön, und die Farbwahl fantastisch...ein gelungenes und romantisches Werk...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bea
    ich bin von deinen Karten soo...begeistert,sie sind einfach zauberahft,wunderschön ...
    Danke für deinen lieben Eintrag auf meiner Seite..ich bin ja neue Bloggerin !
    Nun schaue ich mich noch ein Weilchen hier bei dir um !
    liebi Neuenhofergrüessli
    Margrit ;-))

    AntwortenLöschen